Gut eingebettet.

Das Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. deckt mit seinen 12 Einrichtungen und über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Großraum Hannover umfassende Fachgebiete ab und versorgt Menschen aus verschiedenen Generationen.

Die Arbeitsbereiche der Diakoniewerks Kirchröder Turm:

Davon profitieren auch die neuen yocas-Bewohner. Denn in Springe lebt man längst generationenübergreifend. Die jungen Bewohner leben nicht isoliert unter Pflegebedürftigen, sondern Tür an Tür mit Kindergarten, Seniorenheim und gut angebunden an Stadt und Region.

Das Versorgungzentrum in Springe

Im Integrierten Versorgungszentrum in Springe können ab Sommer 2013 insgesamt 93 Wohnungen im Service Wohnen, 31 Plätze in der Heimatstube für Bewohner mit Demenz und ca. 90 Plätze für Menschen in den Pflegestufen 1-3, gezählt werden. Hinzu kommen die neuen yocas Bewohner mit 13 Plätzen für Pflegebedürftige von 18-60 Jahren.

Die Kindertagesstätte „Deisterkrümel“
Seit
13. August 2012 tummeln sich die “Deisterkrümel” in neuen Räumen am Diakoniezentrum. Die Kita der Elterninitiative “Deisterkrümel” bietet 18 Plätze für die Kleinen und unterstützt die Begegnung von Jung und Alt. Gemeinsame Spiel-, Sing- und Bastelaktionen finden hier statt, ebenso sind Leseprojekte mit den älteren Bewohnern initiiert. Erste Freundschaften zwischen Jung und Alt sind geknüpft.

Die eigene Kapelle
Als Mitte des Integrierten Versorgungszentrums wird dem “geistlichen Zenrum” ein großer Wert beigemessen. So wurde am 11. November 2012 die hauseigene Kapelle eingeweiht. Geistliche Fürsorge, Gebet und Seelsorge prägen das Leben in der neuen Kapelle. Aber auch kulturelle Veranstaltungen finden hier statt.

Service Wohnen
Auf dem Gelände befinden sich 93 Service Wohnungen für Senioren, die die Infrastruktur und Serviceleistungen des Diakoniezentrums in Anspruch nehmen möchten, aber ansonsten noch eigenständig leben können.

Veranstaltungen
Für die Region Springe hat die Jägerallee sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Kulturzentrum entwickelt. Hier wird viel musiziert und mehrmals im Jahr finden hier neben dem Sommerfest viele Konzerte statt, die viele Besucher anziehen. Das Programm bietet für alle Bewohner beliebte Begegnungen mit verschiedenen Menschen unterschiedlichen Alters und belebt das Miteinander.

Das yocas-Team:
[Galerie nicht gefunden]

Wir freuen uns auf die neuen Bewohner!